Dieses Projekt

Die Catena aurea

Kirchenväter

Leseordnung

Schriftstellen
  2011: Lesejahr A



Zum Schott online
  Zum Lesejahr A

Zum Lesejahr B

Zum Lesejahr C

Quellen- und
Bearbeiter

 
 

Kommentare der Kirchenväter zu den Evangelien

Thomas von Aquin stellte in den sechziger Jahren des 13. Jahrhunderts einen außergewöhnlichen Kommentar zu den vier Evangelien zusammen: die Werke von als Autoritäten anerkannten Kirchenvätern und Kirchenschriftstellern durchforstete er mit Hilfe einer Anzahl von Sekretären auf markante Aussagen zum biblischen Text. Das gefundene Material verband er so geschickt, daß es – hätte er nicht stets seine Quelle offengelegt – wie die fortlaufende Auslegung eines einzigen Autors wirken konnte. Schon seine Zeitgenossen erkannten den Wert dieses Werkes, mit dem zu jedem Satz aus den Evangelien das Urteil der wichtigsten Kirchenväter eingeholt werden konnte; später erhielt es deswegen den Titel „Goldene Kette” (Catena aurea).

Die vorliegenden Web-Seiten möchten die Catena aurea über die Grenzen des universitären Studiums hinaus einem größeren deutschsprachigen Leserkreis erschließen. Da sie auch als geistliche Lektüre die private Schriftlesung durchaus bereichern kann, möchten wir (wie schon J. Hosse 1937) so vorgehen, daß wir zu den Evangelien der Sonn- und Festtage des Kirchenjahres jeweils eine Auswahl der in der Catena gebotenen Kommentierungen zusammenstellen. Den Anfang machen dabei die Adventssonntage des in Kürze beginnenden Lesejahres B. Sukzessive werden die weiteren Texte folgen. Die bereits bearbeiteten Perikopen sind im Inhaltsverzeichnis unten erkennbar an den farblich hervorgehobenen Links; die grau dargestellten bieten vorläufig nur den Text des jeweiligen Sonntagsevangeliums.

Mit Rücksicht auf die Liturgie entstammt der deutsche Text der Heiligen Schrift der Einheitsübersetzung bzw. der autenthischen Ausgabe des Lektionars. Bei Stellen, an denen der lateinische Text der Vulgata einen signifikant anderen Sinn hat, wird dies durch entsprechende Anmerkungen deutlich gemacht. Für die Kommentare der Catena aurea werden die vorhandenen deutschen Übersetzungen von J. Hosse und J. Oischinger überarbeitet (vgl. die Bearbeiterhinweise), wo nötig, werden sie auch durch eigene Neuübersetzungen ersetzt.

Wir hoffen, das Projekt zu einem guten Ende führen zu können.

München, am Christkönigssonntag 2002

Marianne Schlosser

Florian Kolbinger

Andreas Schmidt
 
 
 

Inhaltsverzeichnis

Die grau unterlegten Links enthalten bis jetzt nur den Text des jeweiligen Tagesevangeliums.

Catena aurea zum Lesejahr A

Der Advent
(1. / 2. / 3. / 4. Adventssonntag)
Die Weihnachtszeit
(Weihnachten, Fest der Heiligen Familie, Hochfest der Gottesmutter Maria,
2. Sonntag nach Weihnachten, Epiphanie, Taufe des Herrn)
Die Fastenzeit
(Aschermittwoch, 1. / 2. / 3. / 4. / 5. Fastensonntag, Palmsonntag
Gründonnerstag - Chrisammesse)
Die drei österlichen Tage
(Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag)
Die Osterzeit
(Ostermontag, 2. / 3. / 4. / 5. / 6. Sonntag der Osterzeit, Christi Himmelfahrt,
7. Sonntag der Osterzeit, Pfingsten, Pfingstmontag)
Die Herrenfeste im Jahreskreis
(Dreifaltigkeitssonntag, Fronleichnam, Heiligstes Herz Jesu)
Die Sonntage im Jahreskreis
(2. / 3. / 4. / 5. / 6. / 7. / 8. / 9. / 10. / 11. / 12. / 13. / 14. / 15. / 16. / 17. / 18. / 19. / 20.
21. / 22. / 23. / 24. / 25. / 26. / 27. / 28. / 29. / 30. / 31. / 32. / 33. Sonntag, Christkönigssonntag)
Die Gedenktage der Heiligen
Darstellung des Herrn (2. Februar)
Heiliger Josef (19. März)
Verkündigung des Herrn (25. März)
Geburt des heiligen Johannes des Täufers (24. Juni)
Heiliger Petrus und heiliger Paulus (29. Juni)
Verklärung des Herrn (6. August)
Mariä Aufnahme in den Himmel (15. August)
Kreuzerhöhung (14. September)
Allerheiligen (1. November)
Allerseelen (2. November)
Weihetag der Lateranbasilika (9. November)
Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria (8. Dezember)
Heiliger Stephanus, erster Märtyrer (26. Dezember)
Heiliger Johannes, Apostel, Evangelist (27. Dezember)
Unschuldige Kinder (28. Dezember)
 

Catena aurea zum Lesejahr B

Der Advent
(1. / 2. / 3. / 4. Adventssonntag)
Die Weihnachtszeit
(Weihnachten, Fest der Heiligen Familie, Hochfest der Gottesmutter Maria,
2. Sonntag nach Weihnachten, Epiphanie, Taufe des Herrn)
Die Fastenzeit
(Aschermittwoch, 1. / 2. / 3. / 4. / 5. Fastensonntag, Palmsonntag
Gründonnerstag - Chrisammesse)
Die drei österlichen Tage
(Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag)
Die Osterzeit
(Ostermontag, 2. / 3. / 4. / 5. / 6. Sonntag der Osterzeit, Christi Himmelfahrt,
7. Sonntag der Osterzeit, Pfingsten, Pfingstmontag)
Die Herrenfeste im Jahreskreis
(Dreifaltigkeitssonntag, Fronleichnam, Heiligstes Herz Jesu)
Die Sonntage im Jahreskreis
(2. / 3. / 4. / 5. / 6. / 7. / 8. / 9. / 10. / 11. / 12. / 13. / 14. / 15. / 16. / 17. / 18. / 19. / 20.
21. / 22. / 23. / 24. / 25. / 26. / 27. / 28. / 29. / 30. / 31. / 32. / 33. Sonntag, Christkönigssonntag)
Die Gedenktage der Heiligen
Darstellung des Herrn (2. Februar)
Heiliger Josef (19. März)
Verkündigung des Herrn (25. März)
Geburt des heiligen Johannes des Täufers (24. Juni)
Heiliger Petrus und heiliger Paulus (29. Juni)
Verklärung des Herrn (6. August)
Mariä Aufnahme in den Himmel (15. August)
Kreuzerhöhung (14. September)
Allerheiligen (1. November)
Allerseelen (2. November)
Weihetag der Lateranbasilika (9. November)
Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria (8. Dezember)
Heiliger Stephanus, erster Märtyrer (26. Dezember)
Heiliger Johannes, Apostel, Evangelist (27. Dezember)
Unschuldige Kinder (28. Dezember)
 

Catena aurea zum Lesejahr C

Der Advent
(1. / 2. / 3. / 4. Adventssonntag)
Die Weihnachtszeit
(Weihnachten, Fest der Heiligen Familie, Hochfest der Gottesmutter Maria,
2. Sonntag nach Weihnachten, Epiphanie, Taufe des Herrn)
Die Fastenzeit
(Aschermittwoch, 1. / 2. / 3. / 4. / 5. Fastensonntag, Palmsonntag
Gründonnerstag - Chrisammesse)
Die drei österlichen Tage
(Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag)
Die Osterzeit
(Ostermontag, 2. / 3. / 4. / 5. / 6. Sonntag der Osterzeit, Christi Himmelfahrt,
7. Sonntag der Osterzeit, Pfingsten, Pfingstmontag)
Die Herrenfeste im Jahreskreis
(Dreifaltigkeitssonntag, Fronleichnam, Heiligstes Herz Jesu)
Die Sonntage im Jahreskreis
(2. / 3. / 4. / 5. / 6. / 7. / 8. / 9. / 10. / 11. / 12. / 13. / 14. / 15. / 16. / 17. / 18. / 19. / 20.
21. / 22. / 23. / 24. / 25. / 26. / 27. / 28. / 29. / 30. / 31. / 32. / 33. Sonntag, Christkönigssonntag)
Die Gedenktage der Heiligen
Darstellung des Herrn (2. Februar)
Heiliger Josef (19. März)
Verkündigung des Herrn (25. März)
Geburt des heiligen Johannes des Täufers (24. Juni)
Heiliger Petrus und heiliger Paulus (29. Juni)
Verklärung des Herrn (6. August)
Mariä Aufnahme in den Himmel (15. August)
Kreuzerhöhung (14. September)
Allerheiligen (1. November)
Allerseelen (2. November)
Weihetag der Lateranbasilika (9. November)
Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria (8. Dezember)
Heiliger Stephanus, erster Märtyrer (26. Dezember)
Heiliger Johannes, Apostel, Evangelist (27. Dezember)
Unschuldige Kinder (28. Dezember)
 
 
Kostenlose Counter & Zähler - BlueNetDesign
 
© Florian Kolbinger, Ludwigshafener Str. 7, 86157 Augsburg
Die Seiten sind optimiert für die Betrachtung mit dem InternetExplorer 6.0.